Die Feierlichkeiten von „Clacă la coasă“

Fauchage-en-costume-traditionnel

Die Feierlichkeiten von “Clacă la coasă” sind eine Nachbildung eines alten Brauchs: der Claca. Dieser Brauch war eine Möglichkeit, Gemeindemitgliedern zu helfen, ein Jahr lang mit den vielen landwirtschaftlichen Jobs fertig zu werden. Es war auch eine gute Gelegenheit, durch Singen, Spielen und gute Laune “Kontakte zu knüpfen”. Dieser Brauch ist in Baia Mare wieder zum Leben erweckt worden und findet Ende Juli statt. Sie können das Mähen von Hand in traditionellen Kostümen sehen, traditionelle Musik aus Maramures hören, Lieder singen und lokale kulinarische Spezialitäten probieren.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.